Löwenzahn

In unserem Gemüsegarten wächst auch reichlich Löwenzahn! Dieses Wildkraut kann mit seiner Pfahlwurzel aus den tieferen Bodenschichten Mineral- und Nährstoffe lösen und an die Oberfläche transportieren. Löwenzahn ist außerdem eine wertvolle Trachtpflanze für Bienen und Hummeln. Daher ist dieses Kraut durchaus nützlich.

Wir haben außerdem leckeren Löwenzahnsirup aus den Blüten gekocht.

250 gr Löwenzahnblüten mit 1 Liter Wasser übergießen und 10 Min köcheln. Den Sud abkühlen und 24h abgedeckt ruhen lassen

Den Sud durch ein Tuch abseihen und die Blütenmasse gut ausdrücken.

Mit dem Saft 1 Zitrone und 1Orange sowie 375 gr Rohrzucker aufkochen.

Den Sirup in heiß ausgewaschene Gläser oder Glasflaschen füllen.

Man kann ihn zum süßen von Speisen, oder mit Wasser vermischt als Limonade trinken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok